• 1
  • 2
  • 3

Schwerpunkt

Seit 2001 arbeiten wir nach dem Konzept des „Offenen Kindergartens“, das wir mit Elementen der Reggio-Pädagogik ergänzen. 

Auf diese Weise halten wir einen guten Kontakt zu den Kindern auf der Basis „Ich entdecke meine Welt“. Ist ein Kind bereit neue Dinge zu erforschen, zu erlernen, wird es auf uns zukommen und wir unterstützen es in seinem Vorhaben.

Über den gesetzlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag hinaus vermitteln wir den Kindern in der Gemeinschaft die Erfahrung, dass die Welt und alles Leben letztlich von Gott geschaffen und getragen sind. Darum sprechen wir mit den Kindern von Gott und zu Gott, der uns in Christus sein menschliches Angesicht gezeigt hat.

In kindgemäßer Weise bringen wir den Kindern Glauben und Vertrauen nahe, damit sie später auch selber Vertrauen zu sich selbst, der Umwelt und letztlich zu Gott hin erleben können.

Als katholische Einrichtung ist uns die Vermittlung von religiösen Werten und Normen sehr wichtig. 

Der Bewegungsbereich und ergänzend dazu der Ernährungsbereich liegen uns sehr am Herzen. Außerdem setzen wir uns mit der Natur und der kulturellen Umwelt auseinander. Weitere Bildungsbereiche beinhalten das Spielen und Gestalten sowie die Sprache. 

Dabei sind wir uns bewusst, dass die Zusammenarbeit mit den Eltern stets von Toleranz und gegenseitigem Respekt bestimmt sein muss.

St. Maria Himmelfahrt - Ihr Weg zu uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok